ISAF Sicherheitstraining 2019 (ausgebucht)

Kategorie
Ausbildung
Datum
28. September 2019 - 29. September 2019
Veranstaltungsort
Maritimes Trainingszentrum Wesermarsch, - Maritimes Trainingszentrum Wesermarsch, An der Weinkaje 7, D-26931 Elsfleth
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anhang

Das zertifizierte Wochenend-Sicherheitstraining richtet sich an alle Seglerinnen und Segler, die sich bezüglich Sicherheit an Bord theoretisch weiterbilden und dies vor allem auch praktisch üben wollen.Das zertifizierte Wochenend-Sicherheitstraining richtet sich an alle Seglerinnen und Segler, die sich bezüglich Sicherheit an Bord theoretisch weiterbilden und dies vor allem auch praktisch üben wollen.Die ISAF empfiehlt allen Skippern und Crew-mitgliedern ein solches Training alle 5 Jahre zu absolvieren.Wichtig ist, dass für Regatten der Kategorie 2 mindestens 30% der Mannschaft den Nachweis über den Besuch eines zertifizierten World Sailing Sicherheitstraining erbringen müssen.

Für Regattierende ist eine Wiederholung alle 5 Jahre obligatorisch und für die Erneuerung des Zertifikats unerlässlich.

Hinweis: Der Kurs ist leider ausgebucht und die Warteliste schon recht gut gefüllt.

Kursdauer:
          2 Tage

Datum:
          28./29. September 2019
          Anreise am 27. September spät nachmittags 27. Sept. Abflug Zürich 17:50
          Rückflug am 29. September ab Bremen 20:00

Kurszeiten :
          Samstag 08:30 bis 18:00 Uhr & Sonntag 08:30 bis 17:00 Uhr

Kursort:
           Maritimes Trainingszentrum Wesermarsch, An der Weinkaje 7, D-26931 Elsfleth

Kursinhalt:
Theoretischer Teil

           Pflege und Instandhaltung der Sicherheitsausstattung 
           Sturmsegel – Anwendung und Handhabung
           Schadenskontrolle und Reparatur
           Schweres Wetter - Vorbereitung und mentale Einstellung
           Person über Bord
           Unterstützung für andere Schiffe
           Unterkühlung
           SAR Organisation und Methoden
           WettervorhersagenPraktischer Teil

Praktischer Teil:
           Schwimmen in aufgewühlter See
           Einsteigen in eine Rettungsinsel und Rettungswesten
           Überlebenstraining See
           Abwinschen / Abbergen mit dem Helikopter (Simulation)
           Brandvermeidung und Brandbekämpfung, Fettbrand
           Herzkreislaufwiederbelebung und Erste Hilfe
           Pyrotechnik und EPIRBs
           Leckabwehr

Material:
          Da wir sowohl im Bad als auch bei der Lecksicherung nass werden können, sollte jede/r Teilnehmer/in Garnituren zum Anziehen mitbringen. Ausserdem                natürlich, das was bei schlechten Wetter auf See angezogen wird – also Ölzeug, Rettungs- weste, Gummistiefel.
          Die Rettungswesten der Teilnehmer/innen werden ausgelöst und in praktischen Übungen eingesetzt. Die anschliessende Wartung ist nicht inbegriffen. 
          !!!!!!Sollte keine eigene Rettungsweste zur Verfügung stehen, so können Westen für 20.00 geliehen werden. !!!!

Unterkunft:
          Restaurant & Hotel Kogge, Rathausplatz 7, D-26931 Elsfleth (1 km zu Fuss zum/ ab Trainingszentrum)

Achtung:
          es gibt nur Doppelzimmer – Zimmerteilung auf Wunsch der Teilnehmer

Kosten:  ca. CHF 850 – 900 (Flug, Bustransfer vom/zum Flughafen Bremen, 2 Übernachtung im Doppelzimmer & Frühstück)
          Inbegriffen sind Mittagessen am Samstag und Sonntag sowie Kaffee, Tee und Kaltgetränke während des Kurses. Zudem auch
          das genutzte Material wie Rettungsinsel, Feuerlöscher etc.

Nicht inbegriffen sind:
          individuelle An-/Rückreise zum/ab Flughafen Zürich, Nachtessen und Getränken am Freitag, Samstag und Sonntag. Zertifikat vom DSV,
          Wartung der Rettungsweste nach Auslösen resp. Ausleihen Rettungsweste

Besonderes:
          Obwohl die Sicherheit bei den Übungen ganz gross geschrieben ist, erfolgt die Teilnahme auf eigene Gefahr, d.h. die Versicherung ist
          Sache jedes Einzelnen.

Teilnehmerzahl:   Minimal 12, maximal 16 Teilnehmer/innen
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt Anmeldefrist        28. Februar 2019
Anmeldung an     Stefan Schachtler, Fliederstrasse 12, 9403 Goldach Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Sicherheitstraining endet mit einer kurzen Prüfung. Nach bestandener Prüfung können die Teilnehmer/innen ein Zertifikat vom DSV bekommen. Dazu sind ein Passfoto nötig und € 15.00 Bearbeitungsgebühr für den DSV.

 
 

Alle Daten

  • Von 28. September 2019 bis 29. September 2019

Nächste Anlässe

27
Jul
Schnitzeljagd auf dem Bodensee

14
Sep
Es dampft und raucht; Eine Dampfschifffahrt mit Grillabend

RG Törns

No upcoming event!

nächste Ausbildung

28
Sep
Maritimes Trainingszentrum Wesermarsch,
World Sailing Sicherheitstraining intensiv (ex. ISAF)

05
Okt
Heinz Dirnberger, Bootsmotoren
-
Bäch
Externe Kurse, die durch kompetende Partner erbracht werden.

21
Okt
Kantonsschule am Brühl, St. Gallen
Astronomische Navigation

22
Okt
Kantonsschule am Brühl, Notkerstrasse 20, St.Gallen
-
Sankt Gallen
Swiss Certificate of Competence for Ocean Yachting (früher Hochseeschein oder B-Schein genannt)

11
Nov
Kantonsschule St.Gallen
-
St. Gallen
SRC - Short Range Certificate (DSC/GMDSS)

23
Nov
Computechnic AG, Rietlistrasse 3, 9403 Goldach
Elektrik an Bord

01
Feb
Kurslokal der Samariter Wil (FW_Depot Wil)
In einem Tag erarbeiten Sie sich die Erste-Hilfe Fähigkeiten mit Fokus auf die nautischen Umgebung.

22
Feb
Bahnhof Herisau - Südostbahn
-
St. Gallen
Radar auf Hochseejachten Theorie

Login Form